Evangelische
Petrusgemeinde
Mannheim Wallstadt

Trauung

Herzlich willkommen in der Hochzeitskirche!

Heiraten in der schlichten Dorfkirche oder unter freiem Himmel. FAQ Bilder

Sie wollen in der Petruskirche oder im Petruspark heiraten?

Herzlichen Glückwunsch! 

Die Liebe ist ein Geschenk von Gott. Schön, wenn Sie dafür ein "Dankeschön" nach oben schicken, Ihre Liebe feiern und sich als Paar segnen lassen wollen.

  • Bei uns können Sie in der Kirche oder im Park unter freiem Himmel heiraten.
  • Auch als Regenbogenpaar sind Sie hier willkommen.
  • Das Grundstück rund um die Kirche ist perfekt fürs Fotoshooting geeignet.
  • Auf dem Vorplatz mit der "Hochzeitsglocke" finden alle Gäste Platz, um Ihnen zu gratulieren!
  • In der Corona-Zeit gelten besondere Regeln für Gottesdienste, auch für Trauungen. 

Wie geht es jetzt los?

  1. Bitte melden Sie sich im Pfarramt, um den Termin für die Trauung abzustimmen.
  2. Bestimmt haben Sie viele Fragen. Vielleicht finden Sie die Antwort schon hier im FAQ-Bereich!
  3. Als nächstes folgt dann ein Traugespräch mit der Pfarrerin.
  4. Eindrücke von Hochzeiten in der Petruskirche finden Sie hier. Zu den Gottesdienstzeiten können Sie sich die Petruskirche und den Park gerne selbst anschauen und auf sich wirken lassen. 
  5. Die Broschüre „Kirchliche Trauung“ der Evangelischen Landeskirche in Baden informiert Sie umfassend über die evangelische und ökumenische Trauung (Download hier).

Einander anvertraut - mit Gottes Segen

Heiraten bedeutet, dass zwei Menschen ein Leben lang beieinander bleiben wollen „Ja, wir trauen uns…“ Bei der Hochzeit bekennt sich das Paar öffentlich zueinander. Alle sollen es wissen und die Menschen, die dem Paar etwas bedeuten, sollen die Entscheidung mitfeiern.

In der kirchlichen Trauung bittet die ganze Festgemeinde mit ihren Liedern und Gebeten Gott darum, das Paar mit seiner Liebe zu segnen und ihm im Alltag beizustehen. Im Bund, den das Paar schließt, will Gott selbst gegenwärtig sein in besonderer und zeichenhafter Weise, um durch das Ehepaar seine Liebe und seinen Schöpfungswillen zu vergegenwärtigen.

Traugespräch

Beim Traugespräch mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer geht es zuerst ums kennenlernen: Ihre Trauung soll zu Ihnen passen! Gemeinsam wird dann geplant: Wie der Gottesdienst gestaltet werden kann, Liedauswahl, Trauzeugen, Musik und anderes mehr. Sie finden auch Antworten auf alle Fragen um die Bedeutung der kirchlichen Trauung und der christlichen Ehe. Zu den praktischen Fragen schauen Sie gerne hier im FAQ-Bereich nach!

Ehevorbereitung

Durch die vielen Vorbereitungen, die ein Hochzeitsfest mit sich bringt, bleibt oft wenig Zeit für das Gespräch über die Bedeutung der Trauung für die Partnerschaft. Um diesen Fragen auch im Austausch mit anderen Paaren nachgehen zu können, bietet Ihnen Ihre Kirche Ehevorbereitungsseminare an. Über dieses Angebot informiert Sie Ihr Pfarramt!

Kontakt

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an das Pfarramt