Evangelische
Petrusgemeinde
Mannheim Wallstadt

Eine neue Glocke für die Petruskirche

Vielleicht haben Sie es bemerkt: Das Glockengeläut klingt seit langem weniger voll. Die Glocken sind auch seltener zu hören gewesen. Der Grund: Der Glockenstuhl ist in die Jahre gekommen. Die größte und tiefste Glocke (Totenglocke) kann deshalb nicht mehr geläutet werden. Sie erklingt nicht mehr bei Sterbefällen und fehlt im vollen Geläut.
Als sich die Glockenexperten der Kirche ein Bild der Lage gemacht hatten, war klar: Da muss eine größere Sanierung her. Außerdem erklärten die Experten, im Turm sei durchaus Platz für eine vierte Glocke. Die Landeskirche begrüßt die Anschaffung einer vierten Glocke und fördert diese auch finanziell.

 Unsere Glocken   Geschichte unserer Glocke  Spenden  Aktionen  Spendenstand

 

Das Glockenprojekt

Im Herbst 2019 hat der Ältestenkreis beschlossen die Sanierung des Glockenstuhls anzugehen und in diesem Zuge auch eine vierte Glocke anzuschaffen. Inzwischen sind alle Verträge unterschrieben. Es muss jetzt der detailierte Zeitplan ausgearbeitet werden.

Die neue Glocke soll zukünfig bei Taufen erklingen und somit den Brauch, die Sterbeglocke bei einem Todesfällen zu läuten, abrunden. In Zukunft erklingen Glocken also am Beginn und am Ende eines Lebens.

Folgende Daten sollen für die neue Glocke gelten:

  • Gewicht: 220kg
  • Ton: cis'
  • Inschrift: "Lasst die Kinder zu mir kommen; denn ihnen gehört das Himmelreich" (Mt 19,14)

Zurück

 

Aktionen

Wir hoffen, dass wir auch noch Aktionen rund um dieses Projekt, wie. z.B. eine Fahrt zum Guss der neuen Glocke, Konzerte oder Vorträge anbieten können. Ob und, wenn ja, in welchem Rahmen, ist natürlich vom Verlauf der Pandemie abhängig. Dieser Abschnitt wird entsprechend aktualisiert.

Zurück

 

Finanzierung / Spenden

Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme beträgt 45.900€. Die nachfolgende Tabelle zeigt, welche Zuschüsse wir erhalten, und welchen Teil der Kosten die Petrusgemeinde selbst tragen muss.

KostenträgerBetrag
Landeskirche (Zuschuß aus Geläutebeihilfen) 1.370€
Stiftung Schönau 16.956€
Evangelische Kirche Mannheim 12.870€
Spenden und Eigenmittel der Petrusgemeinde 14.704€

Wasserfalldiagramm Finanzierungsplan 

Wenn Sie uns finanziell bei diesem Projekt unterstützen möchten, können Sie dies gerne tun.

IBAN: DE83 6709 0000 0005 0908 06 
BIC: GENODE61MA2
Verwendungszweck: Spende für neue Glocke

Oder scannen Sie diesen Girocode in Ihrer Banking App auf dem Smartphone:

Girocode für SPende

 Zurück

 

Aktueller Spendenstand

SpendenstandZurück