Evangelische
Petrusgemeinde
Mannheim Wallstadt

Aktuelle Meldungen

15. Mannheimer Abendmusik

22. Januar, um 18.00 Uhr

Die Ev. Petrus- und Vogelstang-Gemeinde laden am Sonntag, 22. Januar 2023 um 18 Uhr zum musikalischen Abendgebet in das Evang. Gemeindezentrum Vogelstang ein. Kantor Sebastian Osswald wird romantische Orgelmusik von Leon Boellmann (Suite Gotique) und Felix Mendelssohn Bartholdy (aus Sonate d-Moll) spielen.

Liturgie, Pfarrerin Heike Helfrich-Brucksch

Vesperkirche 2023

Wir backen Kuchen!

Die Petrusgemeinde unterstützt die Vesperkirche! Wie? Mit selbstgebackenem Kuchen! So gibt es für die vielen Gäste, die jeden Tag in der Kirche bewirtet werden, auch Nachtisch oder sogar etwas für daheim. Benötigt werden einfache, selbstgebackene Kuchen (bitte ohne Alkohol), wie auch gerne Käse- und Apfelkuchen. Sahnetorten und ähnliches sind eher unpraktisch...

Kuchenabgabe ist am Dienstag, 24. Januar von 9:00 bis 11:00 Uhr und von 15:00 bis 17:30 Uhr im Gemeindehaus. 

news

Kirche Kunterbunt am 21.01.2023

Ich bin das Licht

Was ist Kirche Kunterbunt? Ein kunterbunter Nachmittag, an dem wir gemeinsam Spaß haben, spielen, basteln,  experimentieren, essen und feiern. Und das Beste: Es sind alle eingeladen. Egal ob Groß, ob Klein, ob Alt oder Jung. Evangelisch, katholisch, mit und ohne Behinderzung. Alle sind willkommen.

Die erste Kirche Kunterbunt zum Mitmachen, Ausprobieren und Feedback geben ist am Samstag, 21. Januar von 16 bis 19 Uhr. Start ist an der Christ-König Kirche Wallstadt, Ende im ev. Gemeindehaus Wallstadt. 

zum Flyer

Weihnachten in der Petruskirche

Achtung! Panne auf der Homepage!

Wegen einer technischen Panne werden die Gottesdienste gerade auf dieser Seite FALSCH angezeigt. Damit Sie planen können, finden Sie HIER die Gottesdienstzeiten an Heiligabend. Wir bieten dieses Jahr zwei identische Gottesdienste um 16 und um 17 Uhr an und hoffen, dadurch verteilt es sich etwas und wird nicht allzu voll. Das bedeutet aber auch: Ein frühes Plätze-belegen ist nicht möglich!

Heiligabend, 24.12.2022

15 Uhr Draußenweihnacht im Park

16 Uhr kurze Christvesper mit gereimter Predigt

17 Uhr kurze Christvesper mit gereimter Predigt

22 Uhr Christmette

 

Weihnachtskonzert der KANTOREI Vogelstang

Sonntag, 11. Dezember 2022 – 17:00 Uhr in der Zwölf Apostel Kirche Vogelstang

Heinrich von Herzogenberg: DIE GEBURT CHRISTI
Weihnachtsoratorium für zwei Orgeln, Klavier, Solistenensemble, Kinder- & JugendKANTOREI, KANTOREI - natürlich sind auch unsere Wallstadter Chorschule-Kinder dabei!!!
Sebastian Osswald (Leitung).
Eintrittskarten: vogelstanggemeinde.mannheim@kbz.ekiba.de / Tel: 28000149 / Abendkasse

 

Wöchentlich neu: Telefon-Andachten unter 0621 / 28000-111

Vom ersten Advent bis Ende Februar gibt es unter der Telefonnummer 0621 / 28000-111 eine wöchentlich wechselnde Telefonandacht. Rund um die Uhr bieten Mannheimer Pfarrer:innen, Diakon:innen und Prädikant:innen so einen Kontakt in der verheißungsvollen Adventszeit, der Zeit zwischen den Jahren und dem Start ins neue Jahr hinein. Wer die Andachts-Nummer anruft, erhält Zuspruch und hört einen stärkenden Impuls. „Wir wollen die Menschen erreichen mit unseren Gedanken und der frohen Botschaft“, sagt Dekan Ralph Hartmann, der die Andacht für den ersten Andacht einsprechen wird.

Mehr lesen

Macht Spaß. Und bringt viel

Jetzt Anmelden: Grundkurs Jugendleiter:in startet Mitte Dezember

Am 13. Dezember beginnt in der evangelischen Jugendkirche der neue Jugendleiter:innen-Grundkurs. Mitmachen können Jugendliche ab 15 Jahren. Danach sind sie fit fürs Mitarbeiten in Kinder- und Jugendgruppen oder bei Freizeiten. Der Erste-Hilfe-Kurs gehört mit zur Ausbildung. Noch sind Plätze frei.

Mehr lesen

„Teilen bringt Licht in die Welt“

Katholische und Evangelische Kirche halten Erinnerung an St. Martin wach

Martinsfeiern in und um die Kirchen wie auch die Umzüge, die das Andenken an den wohl beliebtesten Heiligen weithin sichtbar erstrahlen lassen, sind nach der Coronazwangspause zurück. Rund um den Martinstag am 11. November ziehen wieder Kinder mit ihren Laternen durch die Mannheimer Stadtteile. Ob im kleinen Rahmen rund um die Kita oder für den ganzen Stadtteil organisiert, setzen evangelische und katholische Gemeinden dabei aktiv Akzente.

Über unsere Martins-Kinderdisco gibt es einen Bericht im Blog!

Mannheimer Orgeltag 2022

Orgel und Cello

Am Sonntag, 16. Oktober 2022, findet um 17 Uhr in der Petruskirche Mannheim eine Abendmusik statt, bei der Cellist Edwin Monninger und die Organistin Dr. Marion Fürst

barocke Sonaten von Antonio Vivaldi, Jean-Baptiste Barrière, Giovanni Benedetto Platti musizieren werden. Meditative romantische Musik von Théodore Dubois und Camille Saint-Saëns sowie eine Elegie des tschechischen Komponisten Jiří Laburda, bei der Dr. Rüdiger Thomsen-Fürst den Part der Blockflöte übernimmt, ergänzen das Programm. Lyrik und Gebete, gelesen von Pfarrerin Anna Maria Baltes, treten in einen Dialog mit der Musik.

Herzliche Einladung! Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kirchenmusik sind willkommen    

Singen!

Neues Chorprojekt in der Region

Das erste gemeinsame Chorprojekt Vogelstang-Wallstadt war ein voller Erfolg. Wer ist bei der zweiten Runde dabei? Auch diesmal dürfen Sie sich auf eine Mischung der Chorstücke von Alt bis ganz neu freuen – für jeden wird eine Lieblingsmusik dabei sein. In 4 Proben werden wir das Programm lernen und dann im Gottesdienst aufführen. Und wer Lust hat, kann Teile des Programms in der 12. Mannheimer-Abendmusik nochmals mitsingen. Anmeldung ab sofort bei Kantor Sebastian Osswald (info@kantorei-vogelstang.de) von der Vogelstang-Gemeinde.

 

Mehr lesen

Trauercafé in Wallstadt

Neues Angebot ab 28. September

Die Evangelischen gemeinden Feudenheim, Käfertal, Vogelstang und Wallstadt bieten ab dem 28. September gemeinsam ein Trauercafé an. Das Trauercafé ist ein offenes Treffen für Menschen in unterschiedlichen Trauersituationen. Es besteht keine Verpflichtung zu kontinuierlicher Teilnahme. Jedes Treffen ist in sich abgeschlossen. Einmalige Teilnahme ist ebenso möglich, wie kontinuierliche.

Termine: 28.9., 12.10., 26.10., 9.11., 23.11., 7.12., 21.12, jeweils mittwochs von 15 bis 17 Uhr

Ort: Ristorante la Maremma, Markplatz Wallstadt

Leitung: Pfarrerinnen Helfrich-Brucksch und Baltes

Mehr lesen

Rückblick aufs Zeltfest

Viele erfolgreiche Aktionen im Zelt

Vom 9. Juli bis 17. Juli feierten wir mit unseren Nachbargemeinden: Vier Tauffeste, ein offenes Singen, ein Seniorenfrühstück, ein Kinderfest, ein Gottesdienst für Erzieherinnen und ein Traufest. Sommerhitze und Wespen waren dabei, viele freiwillige Helfer*innen (DANKE!) und ganz viel Gefühl und Gemeinschaft. Gerade über das Traufest wurde auch über Mannheim hinaus berichtet:

https://www.youtube.com/watch?v=qdFRcx9VLjI

https://www.ekiba.de/detail/nachricht/id/40221-ja-wort-ohne-stress/?cb-id=142027

 

Fürs Fahrrad!

Kirche unterstützt Bürgerentscheid

Die Evangelische Kirche in Mannheim unterstützt die Initiative "QuadRadEntscheid". Der Name für diese Fahrrad-Initiative ist sogar im Wallstadt ausgeheckt worden! Jetzt läuft die Unterschriftensammlung für einen Bürgerentscheid - Unterschriftenlisten liegen im Pfarrhaus (einfach klingeln!) sowie bei Gottesdiensten im Petruspark aus.

Zur Meldung unserer Klimaschutzbeauftragen, Carolin Banasek-Richter.

 

Mehr lesen

Wassermusik

17. Juli um 18.00 Uhr in der Zwölf Apostel Kirche

Die KinderKANTOREI Vogelstang fordert sich selbst und das Publikum heraus: am 17. Juli 2022 wird der Chor di­e „Wassermusik“ des jungen Hamburger Komponisten Daniel Stickan aufführen.

Mehr lesen

Montag, 4. Juli 2022

Gottes Lob bewirken

„Wenn die Synode singt…“, so schwärmte ein früherer Synodaler immer ganz begeistert. Und wirklich: Wenn die Stadtsynode (oder jede Bezirkssynode) zusammenkommt, dann erklingt ein gewaltiger Chor. Pfarrer*innen sind oft ausgezeichnet im Singen, die ehrenamtlichen Synodalen ebenfalls meist geübt und sicher im Singen von Chorälen und geistlichen Liedern durch regelmäßigen Kirchgang. Oft spontan mehrstimmig, laut, inbrünstig, ja, wenn die Synode singt, das ist schon was sehr Besonderes.

Mehr lesen

Die Region feiert!

Pralles Programm vom 8. bis 17. Juli mit drei Tauf-Festen, einem Trau-Fest, Kinder-Fest, Jugend-Party, Senioren-Frühstück, offenem Singen und einem Gottesdienst für die Kita-Teams.

Im Park an der Petruskirche im Stadtteil Wallstadt laden fünf evangelische Gemeinden zu einem großen Zeltfestival ein. Mit dem Motto „Kirche im Zelt“ gibt es an zehn Tagen in weißen Festzelten auf der weitläufigen Kirchwiese mit ihrem alten Baumbestand und umsäumt von einer historischen Steinmauer viele Einladungen und Feste für Klein und Groß. Zu Trauungen, Paar-Segnungen und Ehe-Jubiläen kann man sich ab sofort anmelden. Das Zeltfestival startet am Freitag, 8. Juli um 19 Uhr mit einer Party für Jugendliche im Boho-Style mit viel Musik und Spaß. 

Hier gibt es weitere Infos

Zeit für Party - LEIDER ABGESAGT

Regionales Angebot für alle Jugendlichen von 14 bis 18

Wegen zu geringer Nachfrage findet die Party leider NICHT statt!

Die Gemeinden im Osten haben gemeinsam beschlossen: Wir möchten unseren Jugendlichen etwas Gutes tun. Zwei Jahre Pandemie und Verzicht. Die erste Party, Konfilandheim, die Abschlussfeier, der Abiball und vieles mehr verschoben oder ganz entfallen. Wir möchten, dass unsere Jugendlichen von 14-18 Jahren einen schönen, entspannten und sorgenlosen Abend verbringen können. Dafür organisieren wir am 08.07. ab 19 Uhr eine drogenfreie (kein Alkohol, Zigaretten etc.) Party inklusive Livemusik. Mit 5€ Eintritt sind die Jugendlichen dabei, inklusive Snacks und Getränke. Eine Veranstaltung von Petrusgemeinde Wallstadt mit den ev. Gemeinden aus Feudenheim, Vogelstang, Käfertal und Franklin.

Kartenverkauf übers Pfarramt der Petrusgemeinde oder über Instagram @petrusgemeinde_wallstadt

Kirchen sind kühle Orte

Auch Petruspark als schattiger Ort dabei

Die Stadt Mannheim hat eine Karte der kühlen Orte erstellt. Kühlung gibt es auch in unseren Kirchen: Mit der Botschaft „kühl aber herzlich“ ist die CityKirche Konkordien eine von sechs evangelischen Kirchen, die Linderung in der Hitze anbieten. Denn zu ihren Öffnungszeiten können sich Menschen dort tagsüber, wenn die Hitze zu drückend ist, abkühlen und erholen, Ruhe finden und wieder Kraft schöpfen.

Mehr lesen

Bald ist Pfingsten

Feiert mit im Petruspark!

Bald ist Pfingsten
in der Petrusgemeinde

Freitag, 27. Mai, 16:30 Uhr Kinderdisco

Sonntag, 29. Mai, 10 Uhr Gottesdienst,
danach Kaffee und Kuchen

Freitag, 3. Juni, 16:30
Kinderdisco & Pfingst-Party
tanzen, spielen, basteln… und natürlich der evangelische Esel!

Sonntag, 5. Juni, 10 Uhr Familiengottesdienst
mit Abendmahl

Frohe Pfingsten!

Neues Angebot für Babys

Stillcafé / Müttercafé

Die evangelische Kirche bietet 2x im Monat ein kostenloses 
 
Stillcafé / Müttercafé an.
 
Offene Stillgruppe zum Austausch zwischen Frauen/Müttern zu Themen Schwangerschaft, Zeit nach der Geburt, Säugling im ersten Lebensjahr bis zum Kleinkind. Beratung durch eine professionelle Stillberatung IBCLC bei Stillschwierigkeiten,  Schlafen und Entwicklung, Beikostberatung, Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit.
 
Auch Nichtstillende Mütter sind herzlich willkommen. 
 
Wann: jeden zweiten Donnerstag 09:30 - 11:30 Uhr

02.06.22

09.06.22

23.06.22

07.07.22

21.07.22

Wo: Königshoferstr. 17, evangelisches Gemeindehaus, 68259 Mannheim
 
Leitung: Sonja Schäfer 
Kinder- und Gesundheitheitspflegerin
Professionelle Stillberatung IBCLC in freier Praxis 
Tel. 015159408498

Unter unseren Füßen

Kräuterführung im Petruspark

Am Freitag, den 20. Juni findet um 17 Uhr eine Kräuter-Führung im Petruspark statt. Kräuterpädagogin Amélie Zöllner-Weber zeigt und erklärt Wildkräuter, die ganz von selbst im Petruspark wachsen. Das Angebot richtet sich besonders an Familien mit Kindern ab fünf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Treffpunkt im Petruspark - direkt im Anschluss an die Mini-Disco geht es los.

Mehr lesen

Eine alte Wallstadter Tradition lebt neu auf

Offener Nähtreff - Neue Termine!

Früher gab es in der evangelischen Gemeinde eine "Nähschule" - ab sofort den offenen Nähtreff! Zunächst an drei Terminen sind alle willkommen, die gern, neu oder wieder nähen - oder sich einfach gern mit anderen treffen. Gönn dir einen Creadienstag!

3. Mai // 17. Mai // 31. Mai ---- NEUE TERMINE: 28. Juni // 12. Juli

20 Uhr // Ev. Gemeindehaus

Was dich erwartet: Hilfestellung bei deinem Nähprojekt, viele Stoffe, Schnittmuster und Ideen, Nähmaschinen, Austausch und Spaß

Was du mitbringst: Vielleicht eine Idee, was du nähen willst? Vielleicht eigene Stoffe? Deine eigene Nähmaschine? Was Feines zum Trinken oder zum Knabbern? Nähfrust? Ein Bastelprojekt, das gar nichts mit Nähen zu tun hat?
Du bist willkommen, mit allem, was du mitbringst!

Kontakt: annamaria.baltes@kbz.ekiba.de oder über Instagram @petrusgemeinde_wallstadt

Mehr lesen

Hoffnungszeichen im Park

Kinderaktion vom Karfreitag

Karfreitag gab es nicht nur einen Abendmahlsgottesdienst auf der Wiese, sondern am Nachmittag auch eine Kinderaktion. Spatenstich für Spatenstich wurde ein Kreuz ausgehoben. Aus dem Erdaushub wurde ein Hügel am Wegesrand aufgeschichtet und mit Moos bedeckt. 

Mehr lesen

Musik. Worte. Taten.

Veranstaltung für Frieden

In der Petruskirche findet am Sonntag, den 3. April um 16 Uhr eine Konzertveranstaltung statt. Es musiziert das Galanthus Quartett mit Desislava Popova und Fiona Doig, Violine, Artur Holdys, Viola, und Annette Theuring am Cello. Ergänzt werden die Werke von Reinhold Glière, Pjotr Tschaikowsky und Mykhailo Verbytsky von Wortbeiträgen: Svitlana Göncü, aktiv in der deutsch-ukrainischen Gesellschaft, organisiert mit ihrer Familie von Wallstadt aus Hilfe für die Ukraine. Ihre Freundin, Anna Wennemers, ist Russin und kommt ebenso zu Wort. Außerdem gibt es Informationen dazu, wie jetzt in Wallstadt geholfen werden kann.Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Kriegsopfer werden am Ausgang erbeten.

zur Platzreservierung

Seelsorge

5 Tage Auszeit im Henhöferheim

Pfarrer i.R. Schunck bietet auch für alle Interessierten aus der Petrusgemeinde eine Seelsorge-Freizeit an. Es sind noch Plätze frei!

Gott ist unser Seelsorger. Gott sorgt auf vielfältige Weise für unsere Seele, in erster Linie durch sein heiliges Wort, das uns aufrichtet und tröstet, das uns ermahnt, das uns Mut macht und stärkt.

Dass Gott auch auf andere Weise für unsere Seele sorgt, entdecken wir, wenn wir uns mit den Chorälen in unserem Gesangbuch beschäftigen. Wir nehmen uns Zeit für die Begegnung mit bekannten und beliebten Chorälen unseres Gesangbuchs und nach Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch für seelsorgerliche Gespräche. Im Zusammenspiel mit dem einladenden und christlich geprägten Tagungshaus und seiner wohltuenden Umgebung sollen diese Tage Erholung für Leib und Seele bieten.

Zum Flyer

Yoga im Gemeindehaus

Entspannung und Achtsamkeit

Ab sofort gibt es im evangelischen Gemeindehaus etwas Neues! In Zusammenarbeit mit Cristina Blag von Yogamansch.com findet jeden Donnerstag von 19 bis 20:15 Uhr ein Yogakurs statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich, die Bezahlung erfolgt direkt über die Kursleiterin. 

"Gerade in diesen besonders schwierigen Zeiten könnte Yoga vielen Menschen körperliche und mentale Stärkung bieten…", ist Cristiana Blag überzeugt. Theresa von Avila riet schon im 16. Jahrhundert: Tu deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen!

Vielleicht ist die Fastenzeit, die Zeit der Vorbereitung auf Ostern, genau der richtige Zeitpunkt, etwas Neues auszuprobieren! Mehr Infos und Anmeldung bei Cristiana Blag, 0621-48345755. Oder per Mail an mail@yogamensch.com

zum Flyer

Ukraine-Krise: Hilfe für die Leidtragenden des Kriegs

Geldspende gilt als effektivste Form der Hilfe

Die Ukraine-Krise ruft große Betroffenheit hervor. Auch in Mannheim ist die Bereitschaft groß, Hilfe zu leisten, Sachspenden oder gar Wohnraum anzubieten. In einer persönlichen Ansprache an die Gemeindemitglieder, die Synodalen und die Mitarbeitenden von Kirchenverwaltung und Diakonischem Werk, aber auch bei der Mannheimer Öffentlichkeit bedankt sich Dekanstellvertreterin Anne Ressel für die enorme Hilfsbereitschaft, die Solidarität und Mitmenschlichkeit der Menschen hier für ihre Nachbarn in der Ukraine.

Mehr lesen

Gott kommt ins Spiel...

Dem Geheimnis von Ostern nachspüren - mit Godly Play

Lassen Sie sich Zeit geben, um dem Geheimnis von Ostern nachzuspüren - mit Godly Play und unserem Lehrvikar Dr. Marcus Held.

Mehr lesen

jeden Freitag, 19 Uhr, Käfertal

ökumenisches Friedensgebet der Region

Was, wenn die Worte fehlen? Wohin mit der Angst?

Vielleicht ist es gut, zusammen zu kommen, Menschen zu treffen, ein Licht zu entzünden. Jeden Freitag um 19 Uhr findet auf dem Vorplatz der Unionskirche Käfertal ein Friedensgebet statt. 

Veranstaltet wird das Friedensgebet von der evangelischen Gemeinde käfertal und im rott, der evangelischen Petrusgemeinde Wallstadt und der Seelsorgeeinheit Maria Magdalena. Es gilt Maskenpflicht.

 

Kinderdisco

Herzliche Einaldung zur Fastnachtsparty im Park

Jeden Freitag um 16:30 Uhr findet unsere Mini- und Kinderdisco im Petruspark statt (Zugang: 2G und Maske). Am Freitag, den 25. Februar erwartet alle Kinder und Familien ein besonderer Spaß: Wir feiern Fastnacht! Alle dürfen verkleidet kommen. Überraschungsgäste und ganz viel Spaß erwarten euch. 

ZUSATZTERMIN! Am Freitag auch um 17:30 Uhr Kinderdisco!

Anmeldung ausnahmsweise erbeten: https://petrusgemeindemannheim.church-events.de/

Spendenaktion

Petrusgemeinde gegen Kinderarmut

AKTION VERLÄNGERT BIS 25. FEBRUAR!!!!

Die Petrusgemeinde sammelt Sachspenden für das Kinderkaufhaus Plus der Diakonie in der Neckarstadt West. In Mannheim leben fast 20% der Kinder in Armut. Im Kinderkaufhaus finden Familien für kleines Geld das, was zur Teilhabe nötig ist: Fußballausrüstung oder Geschenk für den Kindergeburtstag, Erstlingsausstattung oder Schulsachen.

Wir sammeln folgende Sachspenden:

Kleidung für Frühchen (bis Größe 50)

neuwertige Schulsachen/Schreibwaren (Hefte, Stifte, Lineale...auch Blockflöten)

sehr gut erhaltene Spielsachen und Spiele

Faustregel: Spenden sind so gut erhalten, dass Sie es für die eigenen Kinder kaufen oder selbst noch verkaufen würden

Abgabe in die Spendenbox vorm Pfarramt bis 15. Februar oder am Freitag um 16:30 Uhr  bei der Kinderdisco im Park. DANKE fürs Mitmachen!

Flyer übers Kinderkaufhaus Plus

10. Mannheimer Abendmusik

Oboe und Orgel in der Petruskirche

Die Ev. Petrusgemeinde und die Ev. Vogelstang-Gemeinde laden am Sonntag, 20. Februar 2022 um 18 Uhr zum musikalischen Abendgebet in die Petruskirche Wallstadt ein.

Beate Hofmann (Oboe) und Sebastian Osswald (Orgel) musizieren das Oboenkonzert d-Moll von Alessandro Marcello und Beate Hofmann spielt die „Metamorphosen nach Ovid“ von Benjamin Britten für Oboe solo und Marcus Held hält die Predigt und Liturgie. Aus Elementen des traditionellen Stundengebets und mit viel Musik haben die Gemeinden eine moderne Form entwickelt, die „Mannheimer Abendmusik“. Chor- und Instrumentalmusik wechseln sich mit Gebeten und einem kurzen Predigtimpuls ab.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang bittet die Kirchenmusik Vogelstang um Spenden. Es gelten die 2G-Regeln, bitte einen entsprechenden Nachweis bereithalten. Anmeldungen für den Gottesdienst hier

Glockenweihe

Bei strahlendem Winterwetter Glocke eingeweiht

Petrus hat es mal wieder gut gemeint mit der Petrusgemeinde. Die rund 100 Gäste, die zum Festgottesdienst mit Glockenweihe gekommen waren, blieben trocken und konnten sogar etwas Wintersonne genießen. Unter den Gästen war Glockengießer Nicolai Wieland, Architekt Simon Knab, Bianca Wörns von der Bauabteilung der ekma, Manuela Müller von der IWV, Bernhard Kohl von der kath. Gemeinde und viele, viele andere mehr. 

Sie erlebten einen kurzen, festlichen Gottesdienst mit dem Posaunenchor und hörten den schönen, hellen Klang der neuen Glocke - und das herrliche volle Geläut der Petruskirche.

Die PREDIGT kann hier nachgelesen werden.

Körper und Seele

Workshops im Henhöferheim

Mal raus aus Wallstadt? Körper und Seele etwas Gutes tun? Dazu gibt es bei Workshops im Henhöferheim mit Pfr. i.R. Dieter Schunck und Feldenkraislehrerin Ute Schunck Gelegenheit. 

Mehr lesen

Entsetzen über Attentate

Universitätskirche Heidelberg bis in die Nacht geöffnet

Heidelberg/Karlsruhe. Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh (Karlsruhe) hat sich erschüttert über das Attentat in einem Hörsaal der Heidelberger Universität gezeigt. „Ich bin entsetzt über dieses Attentat. Wie kommt ein Mensch dazu, solch eine Tat zu begehen?“, erklärte der Landesbischof. Die Peterskirche (Plöck 70) als Universitätskirche in Heidelberg ist am heutigen Montag (24.1.) bis 22 Uhr geöffnet, Seelsorgerinnen und Seelsorger sind vor Ort.

 

Mehr lesen

Bauarbeiten haben begonnen

Glockenturm wird saniert

Früh am Morgen des 17. Januar ging es los, gegen mittag flog schon ein morsches Brett nach dem anderen aus dem Turmfenster: Die Sanierungsarbeietn haben begonnen! Am westlichen Turmfenster wurde eine Seilwinde installiert, auf dem Kirchenparkplatz stehen zwei Container. Wer die Gelegenheit dazu hat, sollte tagsüber am Kirchturm entlang spazieren und sich selbst vom Fortgang der Arbeiten überzeugen!

AM MITTWOCH, 19.1. gegen 9 UHR wurde die Glocke hochgezogen - bei strahlendem Wetter. Eindrücke davon gibt es als Film auf aunserem Instagram-Kanal (@petrusgemeinde_mannheim) und Bilder bald hier.

 

Spendenaufruf

Schlafsäcke, Iso-Matten und Handschuhe für die Vesperkirche

Für Gäste der Mannheimer Vesperkirche, die draußen schlafen, bittet das Organisationsteam um warme Schlafsäcke, Iso-Matten und Handschuhe. Spenden können noch bis zum 6. Februar täglich zwischen 10 und 14 Uhr in der CityKirche Konkordien (R2) abgegeben werden.

In Wallstadt können Sie Sachspenden gerne auch zusammen mit den Kuchenspenden am 26. Januar von 15-18 Uhr am Gemeindehaus abgeben. 

Mehr lesen

Backt mit!

Wir unterstützen die Vesperkirche

Auch in diesem Jahr wollen wir die Vesperkirche unterstützen. Dazu bitten wir um Kuchenspenden. Trockene Kuchen (keine Torten o.ä.) können am Mittwoch, 26. Januar von 15 bis 18 Uhr vorm Gemeindehaus abgegeben werden. Die Kuchen werden dann in die Stadt gebracht und erfreuen dort die Gaumen der Vesperkirchenbesucher. Danke!

Auch persönliche terminvereinbarung zur Abgabe im Pfarrhaus ist möglich. 

Neuer Jugendleiterkurs

Ab sofort können Interessiert sich für den neuen Jugendleitergrundkurs beim Evangelischen Kinder- und Jugendwerk anmelden. Beginn des Kurses ist der 18. Januar 2022

Mehr lesen

Noch eine Impfaktion in Wallstadt

für Kinder und Erwachsene

In der Kinderartpraxis Kockaya können sich auch am 29.12. alle ihren Pieks holen! Ein Gemeindeglied von uns ist Mitarbeiterin in der Praxis. Ihr und allen im Gesundheitswesen: DANKE!!! Hier die Informationen zur Impfaktion:

Wo? Buchenerstraße 12, 68259 Mannheim
Wann? 29.12.21, 12.30-18.30 Uhr
Wer? Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene

Was? Biontech und Moderna (ab 30+)
Wie? Voranmeldung unter 0621 326 96598 oder praxiskockaya@web.de

Mitbringen? Impfausweis, Krankenkassenkarte, Personalausweis, unterschriebener Anamnese- und Einwilligungsbogen

Zum Jahresabschluss

Gottesdienst und Mini-Disco

Am 31.12. endet das Kalenderjahr. Das können wir zusammen feiern und bedenken! Zum Beispiel um 16 Uhr bei einem Gottesdienst in der Petruskirche (2G) oder um 16:30 bei der Kinder- und Mini-Disco auf der Wiese (2G). Bitte den Zugang von der Königshofer Straße nutzen, damit sich Kinderdisco- und Gottesdienstbesuchende nicht in die Quere geraten. Anmeldung zu den Veranstaltungen ist HIER möglich. 

Und noch ein Tipp auf der Vogelstang: Das Heidelberger Kantatenorchester unter Leitung von Sebastian Osswald spielt ein Programm mit den schönsten Melodien der Klassik: Edward Griegs „Holberg-Suite“, Camille Saint-Saens „Tollite“ und Frank Sinatras „My Way“ werden genauso zu hören sein wie Beethovens „Ode an die Freude“ oder Elgars „Pomp and Circumstance“. Karten zu 13,- Euro im Vorverkauf können ab sofort im Evang. Pfarrbüro (Tel. 70 40 11) oder per E-Mail (info@kirchenmusik-vogelstang.de) gekauft werden. 

Das Konzert findet als 2G+ – Veranstaltung statt, es ist also ein Impf- oder Genesen-Nachweis und ein Schnelltest für den Einlass erforderlich. Mehr Informationen gibt es im Pfarrbüro (Tel. 28000149) oder im Internet unter www.kirchenmusik-vogelstang.de.   

Weihnachtspredigt

Alle Jahre wieder in gereimter Form!

Die gereimte Weihnachtspredigt von Pfarrerin Baltes kann im Bereich "Pfarrerin Baltes Corona-Tagebuch" nachgelesen werden. Dort gibt es auch Gedanken zum Schmunzeln, zum Nachdenken und interessante Einblicke in das Gemeindeleben unter Corona. 

Leitungsteam für Kirche auf der BUGA 23

BUGA 23: Ab 1. Januar 2022 komplettieren Pfarrerin Nina Roller und Gemeindereferentin Barbara Kraus das Leitungsteam für den MöglichkeitsGarten der Kirchen

Mit Jahresbeginn wechseln eine Theologin und eine Religionspädagogin von der Gemeindearbeit in die Vorbereitung der kirchlichen Präsenz auf der Bundesgartenschau 2023: Am 1. Januar 2022 beginnen Pfarrerin Nina Roller und Gemeindereferentin Barbara Kraus ihren Dienst im ökumenischen Leitungsteam.

Mehr lesen

Heike Springhart als neue Landesbischöfin gewählt

Die badische Landessynode hat am 17. Dezember Heike Springhart (Pforzheim) zur neuen Landesbischöfin gewählt. Sie wurde im dritten Wahlgang mit der erforderlichen Zweidrittel-Mehrheit von 55 Stimmen gewählt, 7 Synodale stimmten gegen sie, 7 enthielten sich. In den beiden ersten Wahlgängen hatte es keine Entscheidung gegeben: Im ersten Wahlgang erhielt Springhart 37 Stimmen, auf ihren Gegenkandidaten Martin Mencke (Wiesbaden) entfielen 33 Stimmen. Im zweiten Wahlgang erreichte Springhart 36 und Mencke 34 Stimmen, bei jeweils einer Enthaltung. Nach dem zweiten Wahlgang schied Mencke gemäß Bischofswahlgesetz aus.

Mehr lesen

Die Glocke ist da!!!!

Am letzten Freitag (10.12.2021) ist unsere neue Glocke in der Glockengießerei Bachert gegossen worden Heute (17.12.2021) wurde die geliefert und in der Kirche vor dem Altar aufgestellt. Dort bleibt sie bis Mitte Januar stehen, bevor sie dann ihren endgültigen Platz im Glockenturm einnimmt.

Leider hat die Coronapandemie verhindert, dass wir als mit allen Interessierten aus der Gemeinde gemeinsam zum Glockenguss fahren konnten. Nur 2 Personen waren pro Gemeinde zugelassen. Der Ältestenkreis wurde von Dominik Eisen vertreten und als zweite Person war Vikar Held beim Guss dabei.

Wir haben einige Bilder vom Glockenguss und der anlieferung online gestellt, die sie hier sehen können.

Der Mannheimer Morgen und Herr Michael Ruffus haben uns ein Video vom Glockenguss zur Verfügung gestellt. Vielen Danke hierfür!

Glockenguss Taufglocke 10.12.2021

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter um Videoinhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Klicken Sie auf "Video ansehen" um das Video zu starten.

 

Wenn der Guss gelungen ist, wird die Glocke bereits am kommenden Freitag angeleifert und steht dann ab dem 18.12. über die gesamten Weihnachtsfeiertage in der Kirche.

Die Glockenweihe ist für den 30.01.2022 geplant.

„Als reiches Land sollten wir uns Kinderarmut nicht leisten“

Dekan Ralph Hartmann eröffnet mit Schüler:innen die KinderVeperkirche 14. Mannheimer

Mit dem Anzünden der ersten Kerze auf dem Adventskranz eröffnete Dekan Ralph Hartmann mit zwei Schüler:innen die 14. Mannheimer KinderVesperkirche. Bis zum 10. Dezember haben sich von Montag bis Freitag insgesamt 25 Klassen angemeldet, um eine gute Zeit in der Jugendkirche im Stadtteil Waldhof zu verbringen. Für Dekan Ralph Hartmann ist der Appell „Schluss mit der Kinderarmut“ seit 2008 das Motto der KinderVesperkirche.

Mehr lesen

Überall Glocken!

Große Beteiligung beim Malwettbewerb

Während in der Glockengießerei die letzten Vorbereitungen für den Guss unserer neuen Glocke laufen, bereiten die Wallstadter Kinder auf ihre Art der Glocke einen wunderbaren Empfang. Die Gemeinde hatte zum Malwettbewerb aufgerufen und fast 90 wunderbare Glockenbilder sind entstanden! Danke an alle kleinen Künster*innen im Alter zwischen einem und zwölf Jahren. Die Bilder sind an vielen Orten in Wallstadt ausgestellt: Glocken überall!

 

 

Mehr lesen

Silvesterkonzert

31.12.2021 um 21.30 Uhr in der XII Apostel Kirche

Zum zweiten Mal findet ein festliches Orchesterkonzert zum Jahresausklang mit dem Heidelberger Kantatenorchester unter Leitung von Sebastian Osswald statt

Mehr lesen

Großer Malwettbewerb

Wallstadter Kinder malen Glockenbilder

Die Petrusgemeinde bekommt eine neue Kirchenglocke. Die Taufglocke, auf der geschrieben steht "Lasst die Kinder zu mir kommen; denn ihnen gehört das Himmelreich". Passend hierzu starten wir einen großen Malwettbewerb. Male ein Bild oder Ausmalbild zum Thema"Glocke" (gerne auch weihnachtlich). Alle Bilder werden an unserem Stand auf dem Wallstadter Weihnachtsmarkt präsentiert.

Mehr lesen

Erste Fotos unserer neuen Glocke

Es gibt gute und schlechte Nachrichten über den Fortschritt unseres Glockenprojektes.

Leider wird sich der Liefertermin verschieben, so dass einige Veranstaltungen leider nicht am ursprüngliche geplantzen Termin stattfinden können. Bitte informieren sie sich hier über den aktuellen Stand der Planungen.

Dennoch gibt es Fortschritte zu vermelden. Am 05.11. wurde die Glockenzier (Inschrift: Lasst die Kinder zu mir kommen, denn ihnen gehört das Himmelreich) auf die Glockenform aufgebracht. Hier finden sie Fotos von der Glockenform.

UPDATE 21.11.2021:

Der Glockenguss wird am 10.12.2021 stattfinden.